ProgrammAktuellesKartenvorverkaufWir über unsNewsletterSponsorenKontaktLINKs

Sommerprogramm 2017


Fr. 23.06.2017 FRANK KURUC QUARTETT (bei Schönwetter im Garten draußen)
Hochschuldozent für Jazzgitarre

Der international gefragte Jazz-Gitarrist und Mitglied des United Jazz-and Rock Ensemble Frank Kuruc ist mit einem neuen und sehr persönlichen Programm unterwegs. Kurucs „Gitarrensound bringt sogar einen […] überverwöhnten Freak dazu, die verstärkbare Gitarre wieder in all ihrer (in guten Händen möglichen) klanglichen Schönheit wahrzunehmen“ (agas über „april lights“). Kuruc führt ein Quartett renommierter Musiker an, mit denen er auch seine neue CD eingespielt hat: Der Schlagzeuger Torsten Krill ist für sein raffiniertes Spiel weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, Joel Locher entlockt seinem Kontrabass wunderbare Rhythmen und Klänge, und die Koreanerin Gee Hye Lee (Landesjazzpreis BaWü 2012) ist mit ihrem filigranen und zugleich packenden Spiel der wunderbare weibliche Pol dieses außergewöhnlichen Ensembles.

Frank Kuruc - guitar
Gee Hye Lee - piano
Joel Locher - bass
Torsten Krill - drums

https://www.youtube.com/watch?v=7wKqEUDyGug&feature=youtu.be
https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Kuruc
http://www.muho-mannheim.de/personal/Bios/kuruc_frank.htm

14,- € für Mitglieder / 19,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis 50% Ermässigung

 


Fr. 30.06.2017 Hotel Bossa Nova (bei Schönwetter im Garten draußen)
Latin Jazz und Fado flavoured Bossa Nova

Der Bandname war schon immer Programm. Für Hotel Bossa Nova, dem vor neun Jahren gegründeten Jazzquartett, ist der Bossa Nova gleichwohl lediglich die Basis, von der aus Liza da Costa (Gesang), Tilmann Höhn (Gitarre), Alexander Sonntag (Kontrabass) und Wolfgang Stamm (Schlagzeug, Percussion) in unterschiedlichste musikalische Richtungen des Latin Jazz aufbrechen und dabei immer wieder neue Felder mit ganz eigenen Fusion-Kreationen generieren. Live wirken sie durch die pure Lebensfreude ausstrahlende
Sängerin Liza da Costa sehr befreit, was den improvisationsfreudigen und virtuosen Musikern einen exzellenten Ruf und allerorten begeisterte Konzertkritiken eingebracht hat.

Die portugiesischen Wurzeln von Sängerin Liza da Costa sind deutlich spürbar. Ihre sinnlich kraftvolle, angenehm raue Stimme schmiegt sich zärtlich an lyrisch ausdrucksstarke Bossa-Nova-Melodien der einfühlsam spielenden Musiker der Band. Eine Mischung die einen beschwingten, wunderbar relaxten Abend erwarten lässt. Catch them live if you can.

Liza da Costa (Gesang),
Tilmann Höhn (Gitarre),
Alexander Sonntag (Kontrabass)
Wolfgang Stamm (Schlagzeug, Percussion)

http://www.hotelbossanova.com

14,- € für Mitglieder / 19,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis 50% Ermässigung

 


So. 09.07.2017 JazzMatix - 11 Uhr - Matinee
(bei gutem Wetter im Garten draußen - sonst im Clublokal)

JAZZMATIX ist eine fünfköpfige Band aus der Region Memmingen/Wangen. Sie bringt mit viel Spielfreude eine mitreißende Mischung aus Swing, Latin, funkig-souligem Popjazz und gefühlvollen Balladen auf die Bühne, teils in anspruchsvollen Arrangements, teils in groovigen Songs, die Raum für spontane Einfälle und Entwicklungen lassen.
Kommen – zuhören – Spaß haben......

Besetzung:

Ina Sauter, voc
Oli Bogen, git
Pit Niermann, keys
Sebastian Bubu Kühn, b
Wolfgang Ruof, dr

5,- € für Mitglieder / 5,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis 50% Ermässigung

 


Fr. 14.07.2017 WELLBAD Memphis-Blues aus Hamburg - Bei schönem Wetter im Biergarten!
machen Blues für Leute die gar nicht wissen, dass sie auf Blues stehen

Seine markante Kratzstimme ist staubtrocken wie der Boden im Death Valley, der Vollbart ist stachelig wie ein Wüstenkaktus, die Atmosphäre seiner Songs erinnert an Filmszenen von Jim Jarmusch, Quentin Tarantino oder David Lynch. Der 27-jährige Hamburger Sänger und Songwriter Daniel Welbat mischt derzeit die Szene auf und beeindruckt Kritiker wie Publikum gleichermaßen.

Die Presse schreibt:
“Well done, WellBad!” – DIE WELT
“Ein Phänomen!” – CLASSIC ROCKS
“Richtig klasse!” – BLUESNEWS
„Eine Stimme, die Autos entlackt!“ – REEPERBAHN FESTIVAL

Besetzung:
Daniel Welbat - vocals, guitar
Simon Adresen - keyboards
Stefan Reich - bass
Victor Schüttfort - guitar
Basti Meyer - drums
Joachim Refardt - trumpet

http://www.wellbad.de

14,- € für Mitglieder / 19,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis 50% Ermässigung

 


So. 23.07.2017 Hallodrian Jazzband - 11:00 Uhr Matinee (im Garten draußen)

Zur Abschlussmatinee der Sommerspecials des Jazz Point am Sonntag, den 23.07.2017, ab 11 Uhr , hat sich die Hallodrian Jazzband Überraschungsgäste eingeladen, Musiker mit denen sie im Laufe der letzten zwei Jahre immer wieder mal gespielt hat. Kein Konzert sondern ein richtig fröhliches Dixiefest soll es werden, mit spontanen Einfällen, Titeln die sich aus der jeweiligen Zusammensetzung ergeben und Ohrwürmern, die sich anbieten, eine richtige Session zu veranstalten. Natürlich kommt als besonderes Markenzeichen der Hallodrian Jazzband die vocale Schiene nicht zu kurz. Unter dem Motto „vom Oldtime zum Swing“ gibt es ein abwechslungsreiches Programm bei hoffentlich schönem Wetter unter den Schirmen des Sommergartens, bei schlechtem Wetter wird es im Schwarzen Hasen nicht weniger schwungvoll zugehen, bevor der Wangener Jazzclub seine Türen zur wohlverdienten Sommerpause schließt..

Es spielen:
Überraschungsgäste
Uli Hofmann (cl,sax)
Norbert Blank (tr)
Horst Guist (tb)
Reiner Barann (banjo,g)
Harald Hofmann (b)
Wolfgang Keinath (dr)

http://www.hallodrian-jazz.de/

5,- € für Mitglieder / 5,- € Nichtmitglieder
Schüler, Studenten, Azubis 50% Ermässigung