ProgrammAktuellesKartenvorverkaufWir über unsNewsletterSponsorenKontaktLINKs

Mai 2013


Fr. 03.05.2013 - Filippa Gojo Quartett
CD-Präsentation - „Nahaufnahme“

»Nahaufnahme« unter diesem Titel vereint das Debüt-Album des »Filippa Gojo Quartett« sowohl Eigenkompositionen als auch Bearbeitungen. Getragen von ihren drei Mitmusikern – dem Percussionist Lukas Meile, Pianisten Sebastian Scobel und David Andres am Kontrabass – bewegt sich die Stimme der 24-jährigen österreichischen Sängerin Filippa Gojo von erdigem Soul über lateinamerikanische Einflüsse bis hin zu freien Improvisationen und Klangexperimenten.
Die Ton- wie Namensgeberin des Ensembles begeisterte bereits mit 14 Jahren in ihrer Heimat Bregenz als Solistin und ist in Köln und Umgebung in zahlreichen Formationen wie dem Thoneline-Orchestra und diversen Improvisations-Projekten zu hören. Von ihr stammen auch Text- wie Songideen zum Album, die sie gemeinsam mit den drei Kollegen ausarbeitet.

Das Album erzählt wie ein Lebenssoundtrack von stressigen Alltagsszenen (»Rush Hour«), lebendigen Erinnerungen an längst vergangene Momente (»Lost In A Flashback«) und verwirrter Verliebtheit (»Confusão«). Vertraute Situationen und Gefühle, wie man sie selbst schon erlebt oder von Freunden erzählt bekommen hat, erwachsen vertont vor dem geistigen Auge.

So schafft »Nahaufnahme« ein abwechslungsreiches wie im positiven Sinne herausforderndes Klangerlebnis, das durch seine Vielseitigkeit und Authentizität besticht und dabei die Grenzen konventioneller Stilrichtungen spielerisch überwindet.

http://filippagojo.de

www.myspace.com/filippagojoquartett

http://www.filippagojo.de/wp-content/uploads/Filippa_LZ_11.12.2012.pdf

Besetzung:
Filippa Gojo – Gesang
Sebastian Scobel – Klavier, Rhodes
David Andres – Kontrabass
Lukas Meile – Percussion

12.- € Mitglieder / 17.- € Nichtmitglieder